Ruhpolding Huberhof

Huberhof Ruhpolding

Tel. Hotelpreise vergleichen und den niedrigsten Preis für Gästehaus Huberhof Bed & Breakfast für die Destination Ruhpolding finden. Im Huberhof können Sie Englisch und Deutsch sprechen. Das Hotel Gaestehaus Huber Hof: Informationen, Preisvergleiche und Bewertungen für Hotel Gaestehaus Huber Hof in Ruhpolding Bayern. Hotel Huberhof*** oder andere Ferienwohnungen in Schwangau (Bayern, Deutschland)!

Willkommen im Gästehaus und Ferienhof Huberhof in der schönen Chiemsee-Alpenregion und der Region Rosenheim!

2005-09: Ruhepolding

Sie starteten am 22.09.05 gegen 17 Uhr vom SV-Clubhaus in Fahrtrichtung Ruhpolding. Daher machte es nichts mehr aus, dass sie gegen 22 Uhr mit einer Verzögerung von einer vollen Stunde am Huber-Hof ankamen. Beinahe zeitnah um 10 Uhr ging es nach einem ausgiebigen Frühstücksbüffet los. In der ersten halben Stunden konnte man sich noch im Talboden zusammenrollen, bevor es direkt zum recht gewaltigen Aufstieg ging.

Schließlich waren 1000 vertikale m durchzukommen. Mit über 20°C, die für Ende des Septembers sehr angenehm waren, begannen wir gut zu schweißen. Trotzdem erreichten alle nach 3 Std. den Berg auf knapp 1700 m Höhe. Unglücklicherweise war der Aufstieg bewölkt, so dass man sich zunächst mit Null Sicht begnügen musste.

Nach einer halben Stunde klärte es sich jedoch auf und man hatte noch einen wunderbaren Panoramablick auf die Alpen des Chiemgau und Ruhpolding. Glücklicherweise waren wir der Spitze des Gastgebers nachgegangen und hatten den schwierigeren Weg für den Anstieg und den einfacheren Weg für den Rückweg wählt. Im Huber-Hof angelangt, haben einige von uns das firmeneigene Schwimmbecken mit Massagedüsen zum Entspannen genutzt.

Der Krönungsfeiertag des Königs von Ruhpolding fand nicht mehr statt, da die Streckenzeit abläuft. Mit einem guten Paulanerweizen in der Lounge des Huberhofes endete auch dieser Tanz. Aufgrund der leichten Schäden vom Tag zuvor fiel die Entscheidung nicht auf das Sontagshorn, sondern auf die etwas leichtere Version auf dem Hohenfelln.

Acht Bergwanderer begannen die Besteigung des Hochfellns auf der knapp 1000 Meter hohen Felsenalm. Ungeachtet der kleinen Wanderungen und der vielen Mitwanderer erfreute man sich einer ausgedehnten Gipfelwanderung bei wunderbar milden Außentemperaturen. Leider war die Aussicht an diesem Tag sehr "verschwommen", aber zumindest hatten die Gespräche einen guten Grund, ob man den Grossglockner vom Gipfel aus sieht.

Nachdem wir eine gemütliche Abfahrt hinter uns gebracht hatten, kehrten wir gegen 17 Uhr zum Huberhof zurück. Also wurde beschlossen, den Tag in der Lounge des Huber-Hofs bei Paulauner zu verbringen und den mitgeführten Dosenlikör mitzubringen.

Mehr zum Thema