Reiterhof Sauter: Reitstall Sauter

Reiten, Pflege, Aktivitäten und Freizeiterlebnisse, dafür steht der Reiterhof Sauter. Reiterhof Sauter Reitferien für Kinder in den Pfingst- und Sommerferien, Pension. Urlaubs- und Reiterhof Sauter Deggingen. Fotos und Videos von Instagram auf dem Reiterhof Sauter. Grosser Tag auf dem Reiterhof Sauter in Deggingen:

July 2018: Kutschenfahren macht Spaß!

July 2018: Kutschenfahren macht Spaß! Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer, die das Fahrerabzeichen von uns erhalten haben: Die Sautersfamilie dankt Ihnen für Ihre „Ausdauer“ und die Lust am Kutschenfahren! Im Zeitraum MÃ? rz bis MÃ??rz 2018 wurde das Wissen Ã?ber die unterschiedlichen Fahrplaketten erlernt. Theoretisch – Grundkenntnisse für Kutschen, Kutschenfahren im Strassenverkehr.

Folgende Gebiete wurden im Praxisteil trainiert und getestet: Korrekte Montage und Demontage mit korrekter Vermessung der Leitungen und paarweiser Knickung der Leitungen. Führen und Meistern einer ein- und/oder zweispännigen Kutsche im Gehen und Traben mit korrekter Linien- und Wurfführung geradeaus, abwechselnd auf einer Strecke, im Terrain und im Straßenverkehr nach den Vorgaben für Fahrt und Driving.

Korrekte Körperhaltung, Leinen- und Whip-Führung des Reiters.

Herzlich Wilkommen auf dem Reiterhof in der Degginger Straße familiären

Fahren ist mehr als ein Spaß. Fahren ist Gefühl und vertrauenswürdig. Fahren ist eine Lebensart. Unter Lehrgänge für können Sie bei uns fahren und mitfahren. Der Kurs, Eröffnung und theoretische Ausbildung, findet im Reiterstüble statt. Reitunterricht Gruppenkarte für die Kleinen 9 Stunden: Erwachsener 9 Stunden: Abholkarte 4 Stunden: 18 Stunden: Erwachsener 18 Stunden:

Private Pferde Besitzer: Private Pferde Reiten Teilnahme: Sämtliche Lehrgänge schließen mit einer von den Richtern des Bundesverbandes Deutscher Reiterinnen und Reiter bewerteten Version Lehrgänge ab. Grundanforderung für Das Reit-, Fahr- oder Longierbadge ist der Grundpass. Dazu müssen Seit Jänner 2010 sind alle Fahrer, die Lehrgänge mit Prüfungen eingetragen haben, Mitglieder in einem Reitsportverein.

Deeggingen: Die Stadt Deggingen: Erschöpfender Tag im Reiterhof Sauter

Kürzlich stand nach wochenlangen Vorbereitungen wieder ein Test im Reiterhof Sauter auf dem Programm. Von den beiden Instruktoren Stefan Sauter und Herbert Sauter wurden 31 Personen ausgebildet, die alle ihre Prüfung erfolgreich durchlaufen haben. Bei strahlender Sonne kommen die Juroren Hans und Marianne Hoffmann und Elke Köstner am frühen Morgen nach Deggingen. 2.

Der Tag begann nach der Begrüssung mit der ersten Etappe des Basic Pass FN, der die Basis für den gefahrlosen Transport des Pferdes bildet. Bei der Untersuchung werden Kenntnisse über das Halten, Füttern, Erkrankungen und die Ausstattung von Reiter und Tier vermittelt. Danach erfolgte die Überprüfung für den Reitpass-FN, der quasi der Führerausweis für das Fahren auf dem Feld ist.

Spätnachmittags waren die Teilnehmenden an der Reihe für das Longierabzeichen Klasse 5. Der theoretische Teil wurde von den Richtern in Frage gestellt, während ein anderer Testpersonen den Praxisteil demonstrierte. Sechs Teilnehmende hatten bereits eine Woche vorher die kleine Hufeisenprüfung durchlaufen. Nach bestandener Testphase gab die Jury bekannt, dass alle Beteiligten den Test durchlaufen haben: „Wir haben die Tests bestanden:

Das sind Nadine Kerler, Lilli Latzl, Paulina Rakowska, Milena Wittlinger, Martin Pulvermüller, Tonja Betz, Hans Christian, Anika Schröder, Tanja Schwertfeger, Juliane Maier, Barbara Stierle, Sandra Christian, Moritz Hoth, Marlen Kosper, Rebecca Kümmerle, Ann Maria Riege, Carolin Schirling, Selina Söll, Hanna Wahl, Ute Baur, Verena Baur, Sophie Süß, Janina Dreer, Annkristin Kosper, Laura Pulga, Alexandra Ritter, Clarissa Christian, Sina Eder, Mia Pulga, Simon Hirl und Laura Van de Geer.

Categories
Hotel Ruhpolding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.