Oberland Pferdepark: Pferdepark Oberland

Im Pferdepark kommen Pferdefans voll auf ihre Kosten. Inmitten der grünen Landschaft von Kleinhartpenning bei Holzkirchen liegt der neue Pferdepark Oberland. Pferdepark Oberland, Kleinhartpenning, Bayern, Deutschland. Reitstall Oberland mit Kinderprogramm. Besonders den Kindern ist der Oberländer Pferdepark bei Holzkirchen gewidmet.

Hier gibt es einen Reiterhof sowie eine Pferde- und Alpakazucht.

Hier gibt es einen Reiterhof sowie eine Pferde- und Alpakazucht. Außerdem soll den Kleinen ein vielfältiges und altersgemäßes Basiswissen zu den Themen Pferd, Betreuung, Ernährung und Pferdehaltung beigebracht werden.

Neben unseren Pferde und Alpakas wohnen auf dem weitläufigen Grundstück Ziege, Kaninchen, Versuchskaninchen, Minischweine, Ente und Huhn. Die Kinder werden an einen furchtlosen, sicheren und sensiblen Umgang mit dem Pferd herangeführt. Es gibt einen Reiterhof mit Pension sowie eine Pferde- und Alpakazucht. Professionelle Reiterlehrer und Reitertherapeuten sind für Sie da.

Mit dem PKW sind wir über die Autobahn A 8 – Abfahrt Holz-Kirchen leicht zu finden. Wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass Sie uns nur über Kurzenberg anreisen: siehe unten: Wenn Sie aus dem Ort kommen, fahren Sie von Bad Tölz über Grosshartpenning – nach Kurzenberg die zweite Straße auf der rechten Seite – geradeaus bis zum Pferdepark – dann biegen Sie ab.

Für unsere Gäste steht ein kostenloser Parkplatz zur Verfugung. Hunde sind im Pferdepark nicht erwünscht.

Kontroverse Familienattraktion: Ein Ausflug in den Pferdepark Oberland

Die Holzkirchener Rakete wird zur Familienattraktion: Egon Kaiser hat seinen Pferdepark fertiggestellt – mit Kinderspielplatz und Zoo. Er ist ein amerikanisches Quarterhorse, zehn Jahre jung und der ganze Hochmut von Egon Kaiser. Er ist ein leidenschaftlicher Western-Reiter, Joe wird von dem bekannten Pferdeflüsterer Monty Roberts gezüchtet. „In unserer Gastfamilie waren schon immer die Rosse wichtig“, sagt der 43-Jährige.

Das Schaustellergeschlecht des Kaisers bietet lange Ausritte auf dem Wiesn an. In der Zwischenzeit geht Kaiser’s „Cyberspace“ auf große Folk-Festivals, ein wilder Teil, der Körpergefühl wie beim Bungee Jumping versprechen. „Doch das ist Wasser unter der Brücke“, sagt er. Die großzügige Anlage gab dem Unternehmen die Möglichkeit, das Gestütsgelände in einen „Pferdepark“ zu verwandeln.

„Auf spielerische Weise wollen wir Kindern und Jugendlichen das Themengebiet Pferde näher bringen“, sagt der Mutter zweier kleiner Töchter. Egon’s Familienvater Alfons Kaisers (68) fährt Kutschen. Auf seinen Lehrpfad mit 15 Stationen ist der Künstler besonders stolz, wo sich die Gäste wie im Zoo informieren können, welcher vierbeinig vor ihnen steht.

„Dies ist nicht unbedingt Desneyland oder so was“. Man sieht diverse Hunderassen, darunter Vollblutaraber und die kleinen Falschen, die es gibt. „Hätte sieben Jahre alt werden sollen, wenn der Mailänder nicht einen mitgenommen hätte“, sagt er auf einer Tour über das Schloss. „Es ist nicht Desneyland oder so „, unterstreicht er, „das ist eine Pferdefarm, das ist Ackerbau.

„lch habe ein kleines Vermögen investiert. „Ich will natürlich auch damit etwas dazuverdienen „, sagt er. Mit zu naivem Blick ging er an sein Vorhaben heran. Erst als ein Flugblatt die Öffnung für den kommenden Monat bekannt gab, erfuhr die Behörde von dem Pferdepark. „Das war meine Schuld“, gibt er sanftmütig zu.

Die Stellplätze vor dem Gebäude müssen von der Firma Kaisers genehmigt werden. Das Landwirtschaftsbüro wird auch wiederkommen und das Vorhaben auf Privilegien überprüfen. „Es wird keinen neuen Auftrag geben, bis ich wirklich alle meine Bewilligungen habe“, sagt er.

Categories
Hotel Ruhpolding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.