Moritzenhof Lenggries: Der Moritzenhof Lenggries

Für weitere Informationen über Moritzenhof Appartements besuchen Sie bitte die Adresse: Gut gepflegte Ferienwohnungen und Gästezimmer auf dem Moritzenhof in Lenggries. Hier finden Sie Bewertungen und Erfahrungen für Ferienwohnung-Moritzenhof.de. Gut gepflegte Ferienwohnungen und Gästezimmer auf dem Moritzenhof in Lenggries. Ferien auf dem Moritzenhof in Lenggries.

Ferienappartement Moritzenhof in Lenggries, Hr. Grasmüller (FEWO-ID 85633)

Der Moritzenhof, ein wunderschön gelegener Hof in einer ruhigen und abgeschiedenen Lage, etwa zwei km vom Dorfzentrum von Lenggries entfernb. Im angrenzenden Haus stehen Ihnen drei vollständig und ländlich ausgestattete Ferienappartements sowie Zimmer im ersten Obergeschoss des Moritzenhofs zur Verfügung. Das Appartement im Dachgeschoss (80 qm) mit drei Schlafzimmern, zwei Balkonen mit Blick auf die Berge und ist für sechs Gäste ausgelegt.

In der ersten Etage befinden sich die Appartements Geierstein (56 qm) und Braunschweig (53 qm), die für vier Personen mit je zwei Schlafräumen eingerichtet sind. Geniessen Sie die grossen Balkons mit Blick auf die Berge. Egal ob sommerlich oder winterlich, ob es regnet oder sonnig ist – sowohl sportliche als auch Erholungssuchende werden in Lenggries fündig.

Langlauf (die Piste startet hinter dem Moritzenhof), Ski- und Snowboardfahren (Skilift mit Zugang zum Skizirkus Brauneck in der näheren Umgebung), Eislaufen auf der Natureisbahn, Schlitteln, Pferdeschlittenfahren, Schneeschuhwandern, Fackelwanderungen, Hüttenkarneval, Exkursionen zum Weihnachtsmarkt und vieles mehr. Wandern, Bergsteigen (im Bergsteigergarten bei der Stie-Alm), Kajakfahren oder Kanu fahren (auf der Isar), Schlauchboot fahren, Baden (in der Isar, im chlorfreien Natur-Freibad „Isarwelle“, im Sylvenstein- oder am Walchensee oder im eigenen Teich), Mountainbiking (in Lenggries gibt es eine Mountainbike-Spassstrecke mit Jumps und NorthShore Trail,

Radfahren (entlang der Isar bis nach Tirol oder Bad Tölz, Stierkarren (einzigartig in Europa), Drachenfliegen, Tennis, Schach (im Kurpark), Trachtenpartys, Fischen (mit Angelkarte und Lizenz), Seilgarten, Golf, Exkursionen zu den königlichen Burgen, uvm.

Lenkries/Brauneck (Oberbayern)

Etwas mehr als eine halbstündige Fahrt von München weg befindet sich der traditionelle „Hausberg“ der Münchener Wintersportler: Braunschweig (1556 Meter) bei Lenggries. Aber wer meint, dass ein Hausberg nur ein Hausberg ist und nur einen Aufzug hat, irrt sich. Skifahrer und Boarder können auf 35 Kilometern präparierter Piste, den längsten fünf Kilometern, den schwierigsten 3,5 Kilometern Länge und einem Gefälle von 800 Metern recht gut fahren.

Neben der Kabinenbahn in Lenggries geht es rund zwei km weiter auf den Braunseck. Nach Jachenau verbinden sich das „Hintere Brauneck“ und – etwas weiter – die Aufzugskette “ Idealhang “ bis zu 1600m. Der Anziehungspunkt am Brauneck: die „Große Girlande“ – schroff, holprig und oft eisig.

Die Weltcupstrecke geht von dort ins Tal ab.

Categories
Hotel Ruhpolding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.