Melia Hamburg

Mélia Hamburg

Der INNSIDE by Melia Hamburg Hafen heißt Sie in Hamburg willkommen. Buchen Sie INNSIDE by Meliá Hamburg Hafen - ein Top-Hotel in Hamburg zum Sonderpreis. Menü, Fotos und Standortinformationen für die Werft Craft Cuisine + Cocktails im Innside von Melia Hamburg in Hamburg. Bewerben Sie sich dann bei INNSIDE by Meliá Hamburg Hafen in Hamburg. Vergleichen Sie die Hotelpreise und finden Sie den niedrigsten Preis für Innside by Melia Hamburg Hotel für das Reiseziel Hamburg.

Hamburg  Deutschland

Das neue Haus in einem hochmodernen Milieu. Moderner Hotelbetrieb in bester Wohnlage. Großartiges Haus mit typisch mediterraner Ausstattung. Stilvolles Haus, neuer, aber schlechter Dienst, - und Dienste!! Moderner Hotelbetrieb mit guter Bedienung. An den Wochenenden ist das Haus gut frequentiert und es kann zu Warteschlangen an der Reception kommen.

Wunderschönes modern eingerichtetes Haus, sehr gut ausgestatte.

Die neue Pforte zur Stadt Hamburg

Seit einigen Wochen berichten wir von einem neuen Hot Spot im Hamburgischen Seehafen. Jetzt präsentieren wir offiziell: den Innenhafen Hamburg, unmittelbar am Pulsschlag der Großstadt und dennoch wunderschön besinnlich am Mittelkanal von Hammerschlag. Ein guter Ausgangspunkt nicht nur für alle Hamburg-Besucher, sondern auch für Geschäftsleute und Hanse-Locals.

Zweimal waren wir mit dem Gasthof bei Méliá in Hamburg, nun ist das Abwarten vorbei, wir durften endlich das neue Haus von "innside" besichtigen. Mit einer feierlichen Zeremonie wurde am Samstag, den 11. Juni, das erste Hamburger Haus nach dem Sanften Öffnen, das eine kleine Runde früher stattgefunden hat, einweiht.

Auf unserer letzen Hafenrundfahrt mit dem Inneren lobten wir die Schönheit einer Kanalfahrt im östlichen Teil der Innenstadt. Die Innseite hat auch einen eigenen Steg am wunderschönen Mittenkanal. Das Meliá-Haus hat hier endlich einen Investor in Hamburg gewonnen.

Nachdem dieser schließlich am Höckerdamm entdeckt wurde, wurde der Dübel im mittleren Kanal gleich abgeworfen. Hamburgs Wetter ist wieder typisch schlecht, deshalb fliehen wir gern in die gemütliche Vorhalle. Vor einer kleinen Führung durch Räume, Fitnessräume, Tagungsräume und Restaurants schauen wir uns im Vorraum um.

Die schlichte Schönheit, ein Wahrzeichen von Méliá, passt zu einem frischen Duft, der in der Vorhalle liegt. Dies könnte der neue Hamburger Duft sein! Die Innseite hat bereits die richtige Nase. Das neue Hotel ist eine gelungene Kombination aus urbaner Lebensart und spielerischen Elementen, die Meliás ansonsten klassisches und geradliniges Erscheinungsbild auflockert.

Nicht nur das Meliá-Flair will das Haus seinen Besuchern näher bringen, sondern auch Hamburg rufen. Und auch sonst spüren wir gleich mal etwas über die offene Eingangshalle, die in eine Bar und ein Lokal umwandelt. Straßenkünstler aus Halle an der Saale haben nach ihrem Besuch in Hamburg ihre Impressionen von der Hanse-Stadt im Graffiti eingefangen.

Mittwoch Abend im Innenhafen Hamburg wird der neue Treffpunkt sein. Aber bevor wir unser ganzes Wochende hier planen, setzen wir unsere Reise durch den restlichen Teil des Hauses fort. Weniger als eine knappe Handelswoche und schon ist der Innenhafen Hamburg vollständig in der Hotellerie zuhause.

Das neue Haus ist zwar noch nicht feierlich eröffnet, aber in der ersten Kalenderwoche fast vollständig ausverkauft. Das hat nicht jeder in Hamburg: Der Konferenzraum Big Idea Space ist mit komfortablen Sitzgruppen, Tischtennisplatten und bemalten Wandflächen ausgerüstet. Der typische helle Meliá-Aufbau mit den typischen Farbtönen bestimmt den Innenraum.

Wir kehren nach dem Kurzbesuch zum amtlichen Teil der Eröffnungszeremonie zurück, da hier inzwischen viel los ist. Obwohl wir uns in das neue Haus verliebt haben, geht unsere Leidenschaft nicht so weit unter die Haut. Denn wir haben uns in das neue Haus verliebt. Das ist nicht Teil des Zimmerpreises, aber es gibt eine einfache Möglichkeit, ein zusätzliches Zimmer zu buchen - auch für Burger, die keine Gäste im Haus sind.

Das Haus bietet Platz für 207 Zimmer auf 6 Stockwerken. Hätte jeder Burger es ausprobiert! Die Fahrräder des Hafens sind im Handumdrehen in der Stadt. Der Beitrag wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Innerseite von der Firma Méliá erstellt.

Mehr zum Thema