Mdr Mediathek Riverboat: Medienzentrum Riverboat

Eine lebendige, spannende Ost-West-Mischung aus Biografien, Geschichten und Nachrichten bietet die Prominenten-Talkshow „Riverboat“. Die neuen Folgen von Riverboat in der MDR-Mediathek. Die Riverboat ist eine starke Moderatorin und Gästebereich-Talkshow. Das komplette Programm finden Sie in der MDR Mediathek. Marsch in der Talkshow des MDR „Riverboat“.

Flussschiff – MDR Sachsen Anh.

Ein kleiner Randbemerkung 2010 in einem Gespräch zu seinem 70. Geburtstag – Gojko Mitic hat eine kleine Schwester! Nun tauchen zum ersten Mal Eltern und Töchter in der Gesellschaft auf – eine kleine Empfindung. „Es war immer der Daddy, der alles konnte“, sagt die 25-jährige Natalie.

Heute wohnt und bearbeitet sie auf Sumatra in Indonesien und ist extra für die Ausstellung nach Hausgekehrt. Auf dem Flussschiff erinnerten sie sich an die zahlreichen gemeinsamen Sommern auf der Buehne bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg: „Sie spielte immer zwei Partien – vor der Auszeit war sie eine Siedler, nach der Auszeit eine Inderin.

Ein Absolvent, der sich in die Punk-Szene vertieft, wird endlich zum Kult-Friseur und Modell, der andere macht ebenso eine Laufbahn als Darsteller, Präsentator und Direktor, wie sein Vater: Die Kinder des populären Darstellers Gerd E. Schäfer: Alexander und Frank. Geburtstag von Gerd E. Schäfer werden sie an ihren Familienvater denken und viele Anekdoten aus der Familie Schäfer verraten und über ihr eigenes bewegtes ereignisreiches Dasein berichten.

Dort, wo sie mit ihrem Lebensgefährten Fritz Karl und ihren Kinder auftritt, herrschte Unordnung. Nachdem sie nach großen Fernseh- und Filmproduktionen nach der dritten Kindheit zu arbeiten begonnen hatte, gelang teils mit ihrem ersten Buch „Mein Gewicht und ich“ sofort ein Verkaufsschlager. Zu Beginn des neuen Geschäftsjahres wurde sie zum vierten Mal geboren, beinahe gleichzeitig mit der Herausgabe ihres zweiten Buchs – das sofort auf die Bestsellerlisten zurückkehrte!

Nach dem Aufruf sind die Anlagen in Bedrängnis und ihre Eigentümer sind aussichtslos. Während der Therapie kommt er ganz ohne Chemie-Club aus, denn sein Motto lautet: Pflanze kann Pflanze nützen.

Flussschiff – Episoden in der MDR Medienbibliothek

Mit Susan Link und Kim Fischer sind wieder aufregende Besucher willkommen. Dieses Mal Klaus Wimmernereit, Michael Schulte, Paula Lambert, Andreas Dresen, Udo Walz, Isabel Varell und Linda Feller. Auch in diesem Jahr heißen Kim Fischer und Susan Link wieder begeisterte Besucher willkommen. Dieses Mal heißen Kim Fischer und Susan Link wieder aufregende Besucher willkommen. Dieses Mal hatten die beiden Künstler und Künstlerinnen die Möglichkeit, mit ihrem Team zu arbeiten: Sarah von Neuburg & Lars-Christian Karde, Waldemar Hartmann, Benno Schmidt, Florian Schroeder und Katharina Saalfrank.

Sky-du-Mont, Harry Müller, Jan Hoffmann, Anna-Maria Zimmermann, Sebastian Feydt, Ulli Wegner und Angelo Kelly – diese Besucher heißen Kim Fisher und Susan Link im Flussboot willkommen. Der MDR-Talk aus Dresden mit Stephanie Stumph und Jörg Pilawa und ihren Gästen: Michael Kretschmer und Annett Hofmann, Fritz Karl, Bernd-Lutz Lange, Karl Dall, Bernhard Brink und Ralph Caspers.

Mit Susan Link und Kim Fischer sind wieder aufregende Besucher willkommen. Dieses Mal Prof. Dr. Kurt Starke, Marika Kilius, Hans-Jürgen Matzker, Jan Vogler, Peter Sodann, Klaus Sammer und Christine Neubauer. St. Stephanie Stumph und Jörg Pilawa heißen Peter Hahne, Hardy Krüger jr. Kim Fischer und Susan Link willkommen.

Die Schauspielerinnen Stephanie Stumph und Jörg Pilawa heißen Wolfgang und Florentine Joop, Vicky Leandros, die Darsteller Claudia Mehnert und Stephan Grossmann, Sven Martinek und Ingo Naujoks sowie Walfriede Schmitt und Ella Zirzow willkommen. Mit Susan Link und Kim Fisher sind Ingmar Stadelmann, Barbara Eligmann, Jan Sosniok, Sandra Mo, Lothar Bölck, Uta Bresan, Wolfgang Seguin, Perry Bräutigam und Guido Schäfer willkommen.

Kinderstars, die groß geworden sind, sind bei den Referenten willkommen: Die Schauspielerinnen Waltraut Haas, Winfried Glatzeder, Heinz Rennhack, Otto Mellies, Ursula Karusseit, Barbara Schöne und Brigitte Grothum sowie Harald Juhnkes Ehefrau Susanne Juhnke werden von Kim Fisher und Susan Link begrüßt. Eberhard Hertel, The Amigos, Cindy Berger, Marianne und Michael, Bell, Book & Candle – Kim Fisher und Susan Link luden Sie zu einem Musikgespräch am Freitag ein.

Landgraf Scherzer, Andreas Kieling, Katrin Weber, Natascha Schuster, Susi Schuster, Dominique Horwitz and Dr. Steffen Schädlich – these guests welcome Kim Fisher and Susan Link. Mit Herbert Köfer, Fabian Kahl, Christine Westermann, Johann König, Markus Wasmeier, Guido Knopp and Petra Zieger – these guests welcome Stephanie Stumph and Jörg Pilawa. Die beiden heißen Georg Uecker, Maren Krummann, Heike Drechsler, Hans Modrow, Lukas Rieger, Robert Harting und Francesco Friedrich willkommen.

Die beiden „, „Kim Fisher and Susan Link welcome Alexander Klaws and Willemijn Verkaik, Thomas Heinze, Dunja Rajter, Wolf-Dieter Storl, Dagmar Gelbke, Johann Lafer und Gunda Niemann-Stirnemann. Auch dieses Mal heißen Stephanie Stumph und Jörg Pilawa wieder begeisterte Besucher willkommen: Bernhard Bettermann und Julian Weigend, Pascal Unbehaun, Axel Prahl, Joachim Llambi, Kerstin Eger, Adoro und Sven Fischer.

Anja Kruse, Thomas Globig, Lothar Schirmer, Klubbb3, Hilde Gerg, Peter Kraus und Uta Schorn – diese beiden heißen Kim Fisher und Susan Link willkommen. Dr. Gregor Gysi, Pietro Lombardi, Ulrike Krumbiegel, Hera Lind, Prof. Dr. Gerd Schnack, Ilka Bessin, Ben Zucker und Jörg Pilawa begrüßt.

Das sind Birgit Schrowange, Adele Neuhauser, Oliver Mommsen & Tanja Wedhorn, Olaf Berger & Antonia aus Tirol, Santiano, Sebastian Fitzek und Hans Rudolf Wöhrl – das sind die Gastgeber von Kim Fisher und Susan Link. St éphanie Stumph & Jörg Pilawa heißen den Violinisten David Garrett, den Hundeprofi Martin Rütter, Tomoko Masur, den Gedankenleser Thorsten Havener, Larissa Marolt, Dr. Norbert Blüm, die Referentin Marianne Martin und Nicole Heesters willkommen.

Categories
Hotel Ruhpolding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.