Landgasthof Chiemseefischer Grabenstätt Speisekarte

Der Landgasthof Chiemseefischer Grabenstätt Menü

Ein besonderes Merkmal der Speisekarte sind die Schnitzel in verschiedenen Größen. aus unserem Chiemseefischer Toni Lackerschmid -. Grabenstätt bietet auch im Winter einen Urlaub für jeden Geschmack.

Kurs - Landgasthof Chiemseefischer, Grabenstätt Reiseberichte

Ob Maräne oder Seesaibling - sie sind alle mit frischem Kräuter und frischem Bärlauch voll. Spanische Köstlichkeiten wie Gambas al ajillo runden das Menü ab. Die Bedienung ist fabelhaft! Unbedingt empfehlenswert bei jedem Besuch am Chiemsee! Freundliche Bedienung, gute Speisenauswahl und köstliches Futter. Das Abendessen hatten wir mit einer 12-köpfigen Truppe.

Die Verpflegung war ausgezeichnet und auch rechtzeitig in Ordnung. Der Kollege schien sich nicht darum zu kümmern, aber der Dienst war unzureichend.

Bavaria Deutschland

In der ungarischen Gastronomie 1 Gaststätte, schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis, (hochpreisiges) Lokal (= Frühstücksraum) zu kühl, am Abend zusätzliche Ventilatoren, d.h. es zapft. Kein sportlicher Wettkampf, keine Animation, kein Internetanschluss, kein Strand am Chiemsee, keine Alternative bei Schlechtwetter. Mobilfunkanbindung schlecht, Preis-/Leistungsverhältnis schlecht, Blick auf den Stausee möglich, aber unmittelbar an der Hauptstraße.

Homepage - Website von historischen Wirtshäusern

Das Gasthaus in Aiging datiert aus dem Jahr 1471 und ist damit das ýlteste Gebýude der Stadt Nussdorf im Landkreis Aiging. Das ruhige Ferienhaus befindet sich in der Nähe der B 304 in der Nähe von Traunstein und Chiemsee (8) & Wildwassersee (10). von Frühling bis Herbst Garten & Steckfisch vom Chiemseefischer oder Alpenforelle.

Der Landkreis Traunstein wurde mit dem Landespreis - Spezialpreis 2007/2008 in der Rubrik "Besondere kommunale und öffentliche Leistungen" des Landeswettbewerbs für Landesentwicklung geehrt. Jurybegründung: ....für den erfolgreichen Schutz des Gasthauses in Aiging als Kulturzentrum des Ortes mit dem vorbildlichen Einsatz der Bewohner, der Gemeinschaft und der Gemeinschaft der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. großzügige Nichtraucher-Doppelzimmer mit Teppich, Dusche/WC (Lüftung), Handtuchwärmer, Geschenke für Gäste, Hygieneartikel, separates Waschtisch im Raum, Kleiderschrank mit Ganzkörperspiegel, Sitzgruppe, Internet und TV-Anschluss.

Im ruhigen Zweibettzimmer " Wang " befindet sich ein heller und geräumiger Nichtraucherraum mit Teppich. Der Raum ist mit Dusche/WC (Belüftung), Handtuchwärmer, Hygieneartikeln, Nachttischen und einer Sitzgruppe sowie einem Internetzugang ausgerüstet. Die ruhigen Dreierzimmer "Mögstetten" sind helle und geräumige Raucherzimmer mit Teppich. Sie ist mit Dusche/WC (Belüftung), Handtuchwärmer, Hygieneartikeln, Nachttischen und einer Sitzgruppe sowie einem Internetzugang ausgerüstet.

A 8 München-Salzburg, Autobahnausfahrt Grabenstätt-Chieming-Traunreut bis zum Kreisel 2. Ca. 5 Kilometer nach Tschieming, durch das Dorf nach Laimburg an der Ampel. Biegen Sie an der Straßenkreuzung nach ca. 2 Kilometern in das Gewerbegebiet Aiging ein. Den Wegweisern zum Historischen Wirtshaus Aiging folgen.

Mehr zum Thema