Katrin Weber Mdr

Katharina Weber Mdr

Auch nach dem Fall des Kommunismus setzte sie ihre Auftritte vor allem im MDR fort. Wir verabschieden uns mit der wunderbar lustigen Katrin Weber von Ihnen für heute. MDR-Star Katrin Weber presents samples from her current album "Ich would like to see you again". - Bild: MDR (Screenshot) Wie lustig, Frau Weber! Bestellen Sie jetzt Original-Tickets zu Top-Preisen und erleben Sie Katrin Weber live.

mw-headline" id="Leben_und_Wirken">Leben und Wirken="mw-editsection-bracket">[="mw-editsection-visualeditor" href="/w/index. php?title=Katrin_Weber_(Schauspielerin)&veaction=edit&section=1" title="Abschnitt editieren: Life and Work">Edit | /span>Quellcode bearbeiten]>

Katharina Weber (*1. Jänner 1963 in Plauen) ist eine deutschsprachige Künstlerin, Musicalschauspielerin, Schauspielerin und Kleinkunst. Sie hat den Berufsstand einer Näherin erlernt und das Gymnasium abgeschlossen. Ihre Gesangsausbildung beginnt sie 1981 an der Carl Maria von Weber Musikhochschule Dresden, die sie 1987 abschließt. Katrin Weber erschien zunächst als Musicalschauspielerin und übernahm Titelpartien wie Evita in Evita, Elisa in My Fair Lady, Sally in Cabaret, Maria Magdalena in Jesus Christus Superstar, Charity in Sweet Charity, Anne in Anie Get Your Gun (Musical) und Anita in der Western Side Story.

Zu Beginn der 90er Jahre begann Katrin Weber, sich mehr auf die Bereiche Theater und Kleinkunst zu konzentrieren. Seit 2004 war sie bei Bernd-Lutz Lange mit dem Sender Das wird nie was unterwegs. 2. Katrin Weber erschien erstmals im DFF der DDR, zum Beispiel im Duo mit Gunther Emmerlich in seiner Showkolade.

Als Darstellerin war sie in mehreren Reihen (Leute gibt's, Bis der Arzt gibt's, die Politesse, Die Politik - Der Film) zu sehen, war in Programmen wie Riverboat und Kachelmanns späte Ausgabe zu sehen und war Darstellerin und Autorin in Programmen der MDR-Serie und in Wie-witzig und in den Damals-Kriegen als BARbara.

Im Jahr 2009 wurde Katrin Weber für ihr Projekt Katrin Weber Solo mit dem Thüringischen Kabarettpreis ausgezeichnet.

Katharina Weber - Unglaublich!

Moderiert von AGENTOUR: In ihrem neuen Beitrag "Nicht zu fassen" zeigt MDR-Star Katrin Weber Ausschnitte aus ihrem neuen Werk "Ich würd dich dich siezen". Aber die " ganzen " Weber existieren nur in ihren Alleingangstagen. Die Zuhörer lernen hier all ihre Gesichter und ihre wundervolle Vielseitigkeit zu schätzen, um sie ganz nebenbei zu lieben: komisch, musisch und manchmal auch als Akrobat.

Immer wiedererkennbar: Katrin Weber. Sie schüttelt und verführen, Seufzer, schnurrt und trinkt, Parodien ruhig (die Männerwelten) und Parodien überschwänglich, manchmal sogar sich selbst und ist somit nicht auf ihre eigene Weise zu ertasten. Noch unerwarteter ist jedoch ihre erste Solo-CD "Ich möchte dich wiedersehen". Im neuen Solo-Programm "Nicht zu fassen" kann man sich natürlich einen Eindruck davon verschaffen.

Mehr zum Thema