Hotels Sri Lanka Südküste

Unterkünfte Sri Lanka Südküste

Das Hotel in Unawatuna/Thalpe ist die ideale Wahl für diejenigen, die den perfekten Urlaub an der Südküste Sri Lankas suchen. Günstig können Sie traumhafte Unterkünfte und Hotels bekommen. Ein Hotel der kurzen Wege. Das Resort liegt vor der paradiesischen tropischen Kulisse der Südküste Sri Lankas. Auch an der Südküste Sri Lankas gibt es viele große Hotels.

Sehr guter bis guter Erhaltungszustand, ausgezeichnet für ruhige Ferien und zum Schwimmen.

Sehr guter bis guter Erhaltungszustand, ideal für ruhige Ferien und zum Schwimmen. Gastfreundlichkeit und Zuwendung des Personal von der Rezeption über die Gastronomie bis zum Zimmer-Service. Wurden als Familienmitglied 2 Erwachsenen, 2 Kindern im Monat Juni für 2 Woche im Shinagawa Beach Hotell, Das Hotell war exzellent, leeren Stränden, keine Abendanimation.

Hotel Southeast Coast Sri Lanka billig reservieren

Die Hotels an der Südküste Sri Lankas sind für alle Reisenden geeignet: In unseren All-Inclusive-Hotels können sich Urlauber am Meer vergnügen. Viel Essen und schöne Sandstrände sorgen für einen traumhaften Aufenthalt in Sri Lanka. Die " Pearl of the Indian Ocean " bietet Ihnen auch in diesem Falle eine geeignete Ferienunterkunft mit Tennisanlage, Fitnesscenter und Wellnessbereich.

Die Südküste Sri Lankas ist ein echtes Ferienparadies. Erholen Sie sich an den wunderschönen Sandstränden von Gallien oder besuchen Sie verschiedene National- und Tierschutzparks wie den Bundala Nationalpark oder das Vogelschutzgebiet Kalamétiya. Egal was Sie in Ihrem Ferienaufenthalt tun wollen, Sie werden an der Südküste Sri Lankas bestimmt großartige Hotels vorfinden!

Beginnen Sie jetzt Ihre Suche!

Sri Lanka Ferien an der Südküste

Von den weissen sandigen Straenden von Beruwela im Ostrand bis zum Wallfahrtsort Cataragama im Westteil mit seinen imposanten Tempelanlagen und aufregenden Festivals reicht die Suedkueste des Landstrichs. Urlauber an der Südküste Sri Lankas haben die Auswahl zwischen einsamen Palmstränden, lebhaften Hippies iedlungen, traumhaften Fischerorten und lebhaften Badestränden, wo Wassersportaktivitäten fast ein Muss sind.

Auf der Südküste Sri Lankas gibt es noch verlassene Palmenstrand. Der ruhigste Sandstrand in Wadduwa, Beruwela und Haikkaduwa im Osten und in Dickwela und Thangalle im Osten. Die Strände von Mirissa und Unnawatuna sind viel lebendiger, die Szene der Touristenparties hat sich hier durchgesetzt. Die Arugam Bay ist Sri Lankas berühmtester Surfstrand.

Direkt neben der Werkstätte steht das Mask Museum, in dem kostbare neue und ältere Schablonen und Gestalten gezeigt werden. Das historischste Städtchen an der Südküste ist die ehemalige Hansestadt Galle. Besichtigung der alten holländischen Festung mit ihrem Glockenturm, Spaziergang durch die engen Gässchen der alten Ortschaft mit ihren wunderschönen Kolonialbauten und Besuch der alten holländischen Pfarrkirche Große Kerk aus dem XVIII Jahrtausend.

Bei vielen ein populäres Foto-Motiv, bei den Fischern eine alte Tradition: An den Straenden von Weissrussland gibt es noch die gestelzten Angler von Sri Lanka. An der Südküste Sri Lankas befinden sich viele Hotels, die sich auf Yoga und Yoga spezialisieren. Zu den bekanntesten Resorts des Ayurvedas gehören die Strände von Beruwela, Hambatota, Dickwela und Dangalle.

Mehr zum Thema