Hotel Tennenbronn

Gasthof Tennenbronn

Willkommen im Landgasthof Löwen in Tennenbronn. "Gut & günstig Hotel in Hornberg in idealer Lage für Ihren Urlaub in der Region St. Georgen, Tennenbronn und Triberg. "Sie suchen Informationen über Hotels & Unterkünfte in Tennenbronn (Schwarzwald) Baden-Württemberg Deutschland? Die besten Plätze für einen Golfurlaub in Tennenbronn, Baden-Württemberg, Deutschland, Europa im Überblick.

Übernachtungsmöglichkeiten im Skigebiet Tennenbronn (Schramberg).

Schwarzwald Ferien - Bio-Küche - Hotel Schwarzwald Adler

Unser'Adler' befindet sich seit 1790 in Familieneigentum. Als Max Egon II., Prinz von Fürstenberg, ein guter Bekannter des Kaisers Wilhelm II., seine Stammburg in der Donaueschinger Burg verliess, um hier, in Tennenbronn, auf die Jagd nach Auerhähnen zu gehen, wurde sein "liebes Auerhahn-Palastviertel...."... Das Gasthaus'zum Adler' in Tennenbronn (wie er selbst in einer Weihe schreibt).

Dies ist das Gespür für die Historie unseres Haus. Der Sachsen-Anhalter Poet Wilhelm Müller beschreibt diese Laune 1823 in seinem Werk "Der Lindenbaum". Da steht: ".... da steht eine Linde: Ich träume' in ihrem Licht.... ... Das Schwarzwälder Haus mit Springbrunnen und Linde vor der Tür bildet ein sicheres Ganzes, wie Wilhelm Müller es ausdrückt:

Sie steht für Entspannung, Entspannung, Träume, Frieden suchen - im sogenannten ?Adler?. Heutzutage ist der'Adler' Ihr Zufluchtsort - natürlich, zeitgemäß, ökologisch*). Inmitten der wunderschönen Schwarzwaldlandschaft, weltberühmt für ihre Schönheiten und ihren Freizeitwert, befindet sich Ihr Haus'Adler' im Zentrum unseres Luftkurorts Tennenbronn. Werfen Sie einen Blick unter'Restaurant' und'Hotel' und erleben Sie, wie der'Adler' Sie mit Leckerbissen aus der Küche und dem Weinkeller verwöhnen kann, in 100% Bio-Qualität**).

Ã-kologie** ) heiÃ?t fÃ?r uns der sorgsame Umgang und die naturnahen Lebensgewohnheiten, die sich in der dauerhaften Bewirtschaftung unseres Hauses widerspiegeln, ohne auf den modernstem Wohlstand zu verzichten.... zum Ausdruck kommen....

Home/Zimmer Anfrage

Das gepflegte Schwarzwaldhotel verfügt über ein reichhaltiges Sortiment in einer angenehmen Atmosphäre: alle Räume mit Dusche/WC, Haartrockner. In Tennenbronn leuchtet immer die pralle Luft, Ausschnitt aus dem Hausbuch Tennenbronn (1979): "Am 26. 3. 1179 bekräftigte Johannes Alexander III. seine Rechte und Besitztümer an das Stiftsgebäude. Darunter befinden sich "Tennebrunne cum ecclesia".

Das ist die erste dokumentarische Erwähnung unseres Dorfes, aber schon damals war es eine eigenständige Pfarrei mit einer Pfarrkirche und wohl einer Taverne. "Da die " Linde " der Pfarrkirche am nähesten ist, ist es durchaus möglich, dass sie hier schon damals war. Das Schwarzwälder Landgasthaus "Linde" in Tennenbronn wurde zum ersten Mal unter Graf Wilhelm von Zimmerns Regentschaft 1583-93 urkundlich genannt Laut der Historie war das Landgasthaus wohl eine Form der "Personalwirtschaft", in der die Tennenbronner nach den Volksversammlungen ihre Geschäfte weiter diskutierten.

Erste bekannte Vermieter waren Johann Georg Hakenjos, Ochsenwirt aus St. Georgen und Christine Hakenjos, geb. Müller aus Tennenbronn. Nach dem Tod ihres Mannes im Jahre 1863 und ohne daß ein Kind aus der Heirat hervorging, wurde der Hof, damals "Almed" mit Garten und Feld, 1889 an den damaligen Besitzer und Besitzer Michael Weißer veräußer.

Nachdem der große Stadtbrand von 1901, der wahrscheinlich in der Barholomäus Weißer Hammerschmiede durch fliegende Funken ausgebrochen war, und nach einer einstündigen Zerstörung des gesamten unteren Dorfes, wurde die "Linde" an ihren heutigen Platz wieder aufgebaut. Die Linde, die direkt vor der Kathedrale steht und als Hoflinde fungiert, brennt auch.

Das Unternehmen wurde 1968 an Franz und Helene Kötgen veräußert, 1975 saniert und wird heute von drei Generation geführt. Mittlerweile ist unser Hotel ein beliebtes Familien- und Gruppenhotel im Schwarzwald. Der Vermieter hat 2 Söhne und Töchter; sie sind ausgebildete Hotelspezialisten und haben in Top-Hotels in Deutschland, Norwegen und der Schweiz gearbeitet.

Das Gasthaus wird ab dem Jahr 2015 von Gabriele und Ronald Keitgen, dem "Gasthaus Linz Gbr", geleitet. Bei uns ist noch ein Foto von 1880 mit der ehemaligen "Linde" zu bewundern. Wenn Sie aus dem Schaufenster schauen, werden Sie feststellen, dass es eine weitere Limette im Kirchgarten gibt.

Tennenbronn wurde mittlerweile in Schramberg eingegliedert.

Mehr zum Thema