Hotel Mozart Traunstein

Das Hotel Mozart Traunstein

Die Buslinien verbinden Traunreut mit den umliegenden Städten Trostberg, Traunstein und der Region um München. E-Mail: reservation@hotel-mozart. de Reservas en el hotel City Hotel Garni Mozart, de Bonn. Finden Sie Traunstein-Restaurants im Raum Traunstein und anderen Stadtteilen wie Inzell. zur Festspielstadt Salzburg und zum Flughafen Wolfgang Amadeus Mozart.

Das Hotel Mozart Hotel Mozart, Traunreut, Hoteldirektorin.

Allgemeines zum Hotel

Tauschen Sie Ihre Bilder mit anderen Feriengästen aus! Im 3-Sterne Hotel Mozart in Traunreut finden Sie einen bequemen Ausgangspunkt für geschäftliche Aktivitäten. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Wagingersee, die Marina Seeon-Seebruck, das Freibad Chiemseepark und das Stift Seeon. Das Hotel Mozart verfügt über 46 Ferienwohnungen.

Ich kann nicht verstehen, warum sich die Leute, wie einige meiner Vorgänger, über die ausländischen Angestellten aufregen. Sie waren sehr nett, also passen sie. Ehemaliges Hotel in unmittelbarer Nähe der Hauptstrasse, unermüdlich, Personal, Tiefgaragenplatz ohne Hinweise auf die Preise.... Anmerkung: Einige Funktionen der Hotelausrüstung hängen vom Angebot des Organisators ab.

Radwege in Salzburg, Bayern und Tirol

Amadeus Mozart hat in Salzburg unzählige Male eine Spur zurückgelassen. Ein grenzüberschreitender Fahrradweg durch die schönsten Seelandschaften Salzburgs und Bayerns. Die erste Etappe des Umwegs ins Mozart-Dorf St. Gilgen geht über die Thalgauer Straße nach Mondsee. Die zweite Etappe des Umwegs ins Mozart-Dorf St. Gilgen verläuft von St. Lorenz zum Wolfgang-See.

Mattsee, Seeham und OT am Meer sind auch auf dem Weg zur österreichisch-bayerischen Salzach-Brücke zwischen Oberndorf und Laufen. Für alle, die es noch werden wollen. Die sechste Tagesetappe beginnt in Laufen und führt zum Wagingersee. Der erste Teil der Route führt in südliche Richtungen und hat ein wunderschönes Gebirgspanorama. Auf halbem Weg entlang der schönsten Hochmoore Bayerns, dem sogenannten Schönheitsfilz.

Auf der letzten Strecke geht es zum wärmste Binnensee Oberbayerns, dem sogenannten Wildwassersee. Von Waging am See, wo Mozart sich von seinen Pflichten als Fürsterzbischof erholt hat, führt uns diese Phase zum Chiemsee. Dieser Abschnitt führt von einem zum anderen Ufer durch Wälder und kleine Ortschaften. Ab Chieming führt der Weg in nördlicher Fahrtrichtung dem Chiemsee entlang.

Wir fahren weiter zum Seeon-Stift, wo Mozart als kleines Mädchen viel Zeit hatte. Die letzte Station ist der Chiemsee nach Breitbrunn am Chiemsee. Vom Chiemsee geht es nordwärts nach Wasserburg, an Bayerns ältesten Naturpark Eggstätt Hemhofer Seenplatte, dem pittoresken Amerika mit seinen aussergewöhnlichen Museumslandschaften bis nach Wasserburg am Inn mit seiner imposanten Lage auf der Insel und dem historischen Stadtzentrum vorbeigeführt.

Ab Rosenheim folgen wir dem Inn und Wendelstein in Fahrtrichtung Österreich. Von der Inntalebene bis in den Kaiserwinkel nach Könssen. Der letzte Teil des Weges geht wild-romantisch durch das Straßental nach Schleswig-Holstein und damit zurück ins SalzburgerLand. Ein schlichter und zugleich reizvoller Abschnitt durch das von imposanten Gebirgszügen umrahmte Tal des Saalachtals.

Die Radwanderung verläuft größtenteils entlang der Saale. Ziel der Etappen ist die berühmte Bad Reichenhall. Zunächst entlang der türkisfarbenen Bechtergadener Straße und am Ende der wunderschönen Hellbrunnerallee mit ihren vielen Burgen. Der Radwanderweg verläuft entlang des Salzkammergut-Radweges sowie entlang des Mondsee- und Irrsee. Auf der 18. Stufe geht es von Laufen über den Ruppertiwinkel nach Fréilassing.

Vom Freilassinger Tal geht es über weiche Berge, blaue See und grünen Wald nach Teisendorf und weiter zu den Chiemgauer Alpen. Von hier aus geht es von Innzell in Fahrtrichtung Reiter im Winter Jetzt geht es nach Ruhpolding zwischen den Gipfeln. Durch die Chiemgauhalle, die sich mittlerweile zum Olympia-Stützpunkt weiterentwickelt hat, erreichen wir die Gebirgsseen Löden-, Mitter- Weiter und fahren weiter nach Kössen, dem Ausflugsziel.

Mehr zum Thema