Hochseilgarten Prien

Seilgarten Prien

Bergsteigerwald Prien am Chiemsee, Prien am Chiemsee. Kletterwald Prien am Chiemsee Hochseilgarten / Kletterpark. Eine lohnende Destination für alle Kletterer ist der Kletterwald Prien am Chiemsee. Forstseilgarten Oberaudorf, Kletterwald Prien am Chiemsee, Hochseilgarten Aschau im Chiemgau, Hochseilgarten Pelham; Apfelmarkt Bad Feilnbach.

Am Chiemsee gibt es auch einen Kletterwald, den Prien-Kletterwald am Chiemsee.

Bergsteigen für die Familie

Am Chiemsee liegt der Priener Bergsteigerwald und ist ein wunderschönes Ziel für die ganze Familie. Für die ganze Familie. Für die ganze Familie. Mit 10 Kursen und über 80 Bewegungsübungen ist der Klettergarten eine der grössten und schýnsten Klettermýglichkeiten im gesamten Chiemgau. 2. Zudem hat der Bergsteigerwald eine fantastische Position am Chiemseeufer, gegenüber der Herrschaften.

Das Klettergebiet Prien ist abwechslungsreich, actionreich, erlebnisreich und abenteuerlich. Für die ganze Familie und Bergsteiger gibt es 10 unterschiedliche Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden von leicht bis mühsam. Eine speziell eingerichtete Kinderbahn in 1 Metern Seehöhe führt die Kids dem Bergsteigen und Befestigen zu. Der Hochseilgarten steht für ältere Schüler ab 7 Jahren oder ab einer Größe von 140 und einer Greiferhöhe von 165 Zentimetern und für Erwachsene und Bergsteiger sowie für Unternehmen, Veranstaltungen, Betriebsausflüge und als Anreiz sowie für Schulklassen als Klassenausflug in einer Höhenlage von 3 bis 8 Metern zur Auswahl.

Die Burma-Brücke, das Netz, die Spinnenbrücke, der umlaufende Balken, der Tarzanprung und ein Panorama-Balkon in ca. 14 Metern Seehöhe erwarten Sie im Priener Bergwald, der eine fantastische Aussicht auf den Chiemsee und die Herdeninsel hat. Auch für die tapferen und professionellen Kletterer gibt es den so genannten Black Climbing Parcours, der genügend Herausforderung bereithält und einige seiner Möglichkeiten auslotet.

Bergsteigerwald Prien am Chiemsee - Kletterwald und Hochseilgarten

Meine Reportage: Der Bergwald ist sehr groß und hat viele Strecken, aber auch die schweren sind nicht so aufwendig. Die Beschilderung des Kletterwaldes ist sehr gut und auch die individuellen Kurse und Aufgaben wurden sehr gut dargestellt. In der Turnhalle waren viele Busse. Besonderheiten: Am Priener Bergwald am Chiemsee gibt es einen Verwöhnpol, das ist ein Stamm, den man hochklettert, und wenn man oben ist, hüpft man wieder ab.

Weitere Informationen sind auf der Website des Kletterwaldes Prien am Chiemsee zu sehen, der ebenfalls oben verlinkten ist. Am Chiemsee können Sie nach Ihrem Ausflug in den Bergwald noch viele andere Freizeitaktivitäten wie Schwimmen, Bootfahren, Minigolf und Radfahren unternehmen.

Mehr zum Thema