Hans im Glück Mira

Der Hans im Glück Mira

Lilly: Glück, ein Hund zu sein und was meine Leute von mir lernen können. Gastronomie der Hans im Glück Gastro GmbH. Sie zeigten vor den zahlreichen Kindern und Eltern "Hans im Glück". Hans-Joachim beim Glück Verlag, München. Bedeutung von Ziel im deutschen Wörterbuch mit Anwendungsbeispielen.

Grobkonzept

Bei HANS IM GLÜCK wird großer Wert auf exzellente Verarbeitung und frisches Essen gelegt. Ausschlaggebend ist jedoch die schöpferische Auseinandersetzung mit dem Thema Bäcker. Ausgewählte, vorzugsweise regionale Produkte und eine große Sortenvielfalt machen aus uns nicht nur die besten Hamburger, sondern auch ein harmonisches Gesamtkonzept. Dazu gibt es eine überraschend große Palette an Brot-, Käse- und Fleischspezialitäten, dazu mehrere, zum Teil vegane Saucen, wie die fröhliche Pommes Frites-Sauce, die leckere Orangen-Senf-Sauce, die würzige Grill-Sauce oder das Hans-Tomaten-Ketchup.

Vitaminreiche Salate sowie vegetarische und vegane Burger runden das Sortiment ab. Nebenbei bemerkt: Die Besucher können zwischen 22 unterschiedlichen Getränken, selbst gemachten Schorle und köstlichen Desserts aussuchen.

Hans-im-Glück - Burger-Grill & Bar - 1 Wertung - München Hasenbergl - Schießheimstraße

Der Hans im Glück - sie schiessen wie Champignons aus dem Untergrund. Jetzt auch im MIRA, aber mit Zugriff von aussen. Bei 5 Leuten suchten wir einen freien Esstisch. Wer sich nicht umsieht, ist in Ordnung - aber wenn man sich den Marktplatz vor der Mira ansieht, wo es viele Sitzbänke gibt, ist man entsetzt!

Auf den Sitzbänken sitzen mehrere Fraktionen, essen und trinken und werfen dann ihren Abfall von der anderen Fast-Food-Kette auf den Grund, obwohl es einige Mülltonnen gibt! Das ist auch keine Seltenheit, denn der ganze Ort sah ziemlich verwüstet aus.

Es waren 2 Frauen bei uns am Spieltisch und eine wußte offenbar nichts von der anderen, also kam es zu Verwirrung. Burgers und Coctails wurden recht rasch zubereitet. Übrigens finden die Drinks dort recht gut und aussergewöhnlich.

Gestürzte Märchengestalten

Schulz, jetzt in Berlin mit seinen goldenen Zähnen, meint, weil die Germanen den Kampf verlor, dass die jüdischen Männer den Kampf für sich entschieden hätten - er, der die Schutzlosen seit Jahren ermordete; und, um ein unbezwingbarer opportunistischer Mann auf der Siegerseite zu sein, verwandelt er sich in einen jüdischen, lässt sich seine KZ-Nummer tätowieren, lässt sich von einem Nazi-Arzt beschnitten, übernimmt die ldentität seines Kindheitsfreundes ltzig Árj, und da er "jüdisch" schaut, während ltzig "arisch" blickt, leitet er die Transformation.

Mehr zum Thema