Forsthaus much: Försterhaus viel

Viel>Lohmar Rückweg: Lohnmar > Much. Reservieren Sie hier direkt und sehen Sie, wie viel Sie sparen! In der Fotogalerie oder direkt auf www.ayurveda-hallein.com/im-forsthaus/. finden Sie die Orte Bergheim, Bornheim, Hürth, Overath, Much und Rommerskirchen. Außerdem können Sie die anstrengende Parkplatzsuche vermeiden, so dass Ihr Aufenthalt im Forsthaus Mühltal wesentlich komfortabler und vor allem einzigartiger wird.

In den Fußstapfen von Mrs. Haas

Damit sind wir gewissermaßen in die Fußstapfen von Sophie Haas, der Kommissarin für Kriminalität, getreten. Wir fuhren dann über die ganze Eifel nach Altenahr, wo Bayer, wie Sie wissen, eine Wanderung durch das idyllisch gelegene Achertal und die umgebenden Weingärten vorbereitete. In der ( „Spätlese“) der ersten Spielzeit bildete das Lochmühle Haus die Bühne für „Die Traube“ und in der zehnten Episode der dritten Spielzeit des gleichen Namens das „Lovehotel Traube“.

Das nächste Reiseziel war über die ganze Eifel hinweg, der Netzersheimer Hof, natürlich in Nettersheim. In der zweiten Spielzeit ist der Netzersheimer Hof mit seinem großen Hof in zwei Episoden zu erleben, eine als „Hengascher Hof“ in der dritten Folge: „Und Ewig singt das Blaukelchen“ und eine weitere als „Zwiebelfelder Hof“ verkleidet, im Saisonfinale „Der Schandbaum“.

Es waren nur wenige Gehminuten zum Free State of Eifel. Täglich war unser Ziel der Weg nach Selscheid, wo Bayer einen weiteren lohnenden Wanderweg bereit hielt, zum Glück auf einem Tip eines anderen. Immerhin war ich unaufhaltsam, denn wir hatten ein weiteres Supertor im Sinn, den „Gasthof Aubach“, der sich mitten in der Seelscheider Innenstadt als „Gasthof Röttgen“ befindet.

Das wirklich idyllisch gelegene Dorfzentrum rund um den Wirtshaus ist besonders in der 7. Episode der dritten Spielzeit „Einer muss singen“ zu sehen. In den meisten Episoden der Evangelischen Kirche kann man den Gazthof Aubach bestaunen. Funfact: Der Nachname der Gastwirte ist Haas. Eine letzte Destination hatte ich, das ehemalige Jagdschloss, in dem Sophie Haas mehr oder weniger zuhause ist.

Laut Internet-Quellen ist es in Much, und wenn man genauer hinsieht, findet man es in Much, verborgen hinter Sträuchern und Absperrungen. Polizeistation, Jagdschloss, Gasthaus Aubach und andere wunderschöne Orte. Also, wenn Sie in Mrs. Haas‘ Fußstapfen treten wollen, nur zu!

„Einwöchige Dreharbeiten für die Reihe in Nervenheilkunde Neunkirchen-Seelscheid“.

„Ermordung mit Aussicht“ NEUNKIRCHEN-SEELSCHEID. Mit dem Namen „Hengasch“ im Bezirk „Liebernich“ wissen die eingefleischten Anhänger gleich, dass die Kult-Serie „Mord mit Aussicht“ in der tiefste Eifel stattfindet. Die Försterloge in Hengasch befindet sich in Much-Federath, der Polizeistation in Bornheim-Walberberg. Die dritte Staffel wird derzeit für eine ganze Weile gefilmt, wie in den 13 neuen Episoden rund um den „Aubach“.

Zunächst die harte Beauftragte Sophie Haas (Caroline Peters), die endlich in der Stadt Fuss fasst, aber nach der zerbrochenen Trauung mit Tierärztin Dr. Kauth und dem Einzug ihres Vater Hannes nach Polen ist sie ganz allein. Sie wird von ihren Kolleginnen Bärbel Schmied und Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel) betreut, die mit seiner Ehefrau Heike, „Muschi“, (Petra Kleinert) auch in den kommenden Jahren eine schwere Zeit haben werden.

Auch der neue Oberbürgermeister Jan Schulte (Johann von Bülow), der Sophie den Rücken kehrt, ist zu den Filmaufnahmen nach Siescheid gereist. Carmen Maja Antoni, die als Irmtraud „Mutti“ Schäffer die Dietmar und Muschi’s Mut und Ausdauer bis zum Umfallen anspannt.

Petra Kleinert zufolge wird sie das Gespann „bereichern“. Dass Sophie Haas so etwas wie eine „erwachsene Langstrumpfhose “ ist, gefällt der Schauspielerin vor allem. Die Schauspieler selbst haben keine Erklärungen für den großen Publikumserfolg der Reihe, die pro Episode der vergangenen Saison mehr als sechs Mio. Zuschauer anzog, von denen andere Inszenierungen nur erträumen können und die, so Peters, auf keine der Zielgruppen abgestimmt ist.

„Menschen zwischen zehn und 80 Jahren sehen „Mord mit Aussicht“, sagt der blinde Filmkommissar. Hauptsächlich hat die Reihe Frauen, die sie auch auf der Strasse anspricht. Mit den neuen Episoden ab Oktober 2014 können sie sich wieder auf bestes Entertainment verlassen.

Categories
Hotel Garni Forsthaus Ruhpolding Ruhpolding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.