Dr Keymer Leipzig: Dr. Keymer Leipzig

Seit langem bin ich Patientin von Frau Dr. Keymer und kann sie ohne zu zögern weiterempfehlen. Dr. med. Ute Keymer Vollständige Informationen über Dr. med. Mathias-Sebastian Keymer an der Adresse: Dem Bericht zufolge wird der Kinderarzt Dr. XY in Leipzig nicht mehr zu hören sein! WILLKOMMEN AUF DER SEITE IHRER HAUSARZTPRAXIS DR. Sie sind sehr zufrieden mit Dr. Keymer.

Bittschrift – Dr. Sebastian Keymer

Wenige Tage nach ihrer Schutzimpfung im Jahr 2006 erlitt Rosa Marie schwere Impfschäden. Dr. Sebastian Keymer hatte diese Schutzimpfung durchgeführt, die zu diesem Verlust geführt hat. Die Impfschäden wurden vom zustaendigen Richter bestaetigt. Menschen, die durch Impfungen schwere Schäden davontragen, werden in der Regel nicht berücksichtigt. Nachdem alle Bitten um ein persönliches Interview über das Mädchen Rosa mit Dr. Sebastian Keymer bisher gescheitert sind, brauchen wir die Hilfe der Menschen daheim.

Dr. Keymer hat diese Schutzimpfung durchgeführt und sich jahrelang weigert, diesen Impfstoffschaden als solchen zu akzeptieren. Sie hat alles getan, um sich der Verantwortlichkeit zu entziehen, und sie hat den Schaden der Schutzimpfung schlichtweg geleugnet. Es geht also vor allem um Dr. Keymer und seine Unterlassungen, um die Auseinandersetzung mit Impfstoffschäden und wie die Pädiater damit umzugehen haben.

Verursachen Vakzine in sehr wenigen Ausnahmefällen so gravierende Gesundheitsprobleme wie Rosa, so haben die breite Öffentlichkeit, Politiker und Pädiater die Verpflichtung, sich an diese Opfer zu wenden, da sie ihre eigene medizinische Versorgung an die breite Öffentlichkeit weitergeben. Hier geht es um Verantwortlichkeit und Bildung und Menschlichkeit.

Und was ist mit Dr. Sebastian Keymer? Unserer Meinung nach ist ein Pädiater für sein Verhalten verantwortlich, und er ist auch verpflichtet, sich an das von ihm geimpfte Kind zu wenden. Dr. Sebastian Keymer verweigert bis heute das Zusammentreffen mit dem Betroffenen.

Die Packungsbeilage zu den Begleiterscheinungen des Impfstoffs zeigte er nicht an und weigerte sich jahrelang, diese Nebenwirkung der Behörde als ungewöhnliche Impfaktion (UAW) zu berichten. Wir bitten Dr. Sebastian Keymer, sich unverzüglich mit dem Impfstoffopfer und der Angehörigen des Betroffenen in Kontakt zu treten und einem Gespräch beizutreten.

Für diesen Impfungsschaden sollte er die Haftung tragen!

Kinderarztpraxis Dr. Keymer in Leipzig Zentrum

Erziehende Mütter und Väter sollten professionelle Hilfe aufsuchen. Meine Babys nehmen eine bevorzugte Position ein – was tun? Meine Babys nehmen eine bevorzugte Position ein – was tun? Zur Optimierung und kontinuierlichen Verbesserung unserer Webseite setzen wir Cookies und Google Analytics ein. Mit der weiteren Benutzung der Webseite erklären Sie sich mit deren Benutzung einverstanden.

Categories
Hotel Ruhpolding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.