Chiemgauhof Zimmer

Zimmer Chiemgauhof

Seeblickzimmer - Studios - Loft - Suite - Panorama Suite - Sundowner Studio deluxe - Sundowner Apartment - Preisübersicht. Es gab ein Zimmer mit Seeblick (obwohl man durch Bäume schauen muss, um den See zu sehen). Die Zimmer haben alle einen Balkon oder eine Terrasse. Aus allen geräumigen Zimmern des völlig rauchfreien Hotels Chiemgauhof haben Sie einen Blick auf den See. Übernachtung im Hotel in der Nähe des Chiemgauhofs.

Raum in der Zentrale - Chiemgauhof

In der Zentrale wurden alle Räume nach einem neuen Motto umgestaltet: Die Räume wurden umgestaltet: Sie sind mit einem neuen Design ausgestattet: Die Sicht nach außen wurde erfasst und im Stile des Raumes realisiert. Auf diese Weise wurden ein Segelboot, eine Boje, eine Jagd, ein Reiter und ein Schwemmholzraum geschaffen. Von den fünf Zimmern haben zwei einen Seeblick. In der Hauptverwaltung sind die Zimmer kleiner als der Nebenraum und mit Dusche/WC, Direktwahltelefon und Fernseher ausgestattet.

Bavaria Deutschland

Das Haus hat, wie schon von vielen gesagt, einen wirklich tollen Internetauftritt und präsentiert sich dort als stilvolles, modern eingerichtetes Haus am Chiemsee. Aber auch für uns konnte das Haus nur mit der Situation punkten, denn die Kinnbox ist schon bei der Anreise für uns unten, da sie gar nicht wie auf den Bildern ist.

Es gab ein Zimmer mit Seesicht (obwohl man durch einen Baum schauen muss, um den Badesee zu sehen). Sonst ist das Haus etwas abseits vom Dorf, in der Nähe gibt es kaum etwas zu tun (es gibt nur ein Café/Restaurant und ein Strandbad). Wie gesagt, wir hatten eines der grössten Zimmer mit Seesicht.

Überall in unserem Zimmer waren Hunderassenhaare. Wenn Sie keine Hunden mögen, sollten Sie das Haus vermeiden, da es viele Spaziergänge gibt. Außerdem bemerkten wir, obwohl es ein Vierbett-Zimmer war, dass es nur zwei Glaser, zwei kleine Wasserflaschen, zwei große Badetücher und zwei Morgenmäntel gab. Außerdem fehlte die Haelfte der Sendungen im Fernsehen (obwohl in einer Broschuere angegeben wurde, dass sie definitiv verfuegbar seien) und das Fernsehbild zitterte von Zeit zu Zeit.

Sonst wurde das Ganze zwar sehr ländlich gestaltet, aber nicht alle Möbel passen gut zusammen. Dies galt für Kellnerinnen und Zofen. Ich hatte noch nie so etwas in einem Hotelzimmer! Das Schwimmbad, auf das das Haus offenbar sehr stolze und in seinem Entwurf geworben hat, da es mit "Meersalz" gesäubert wurde, war eisig.

In der Poollandschaft gab es nur 4 Liegestühle und man konnte durch das Schaufenster auf die Terrassen der Hotelgäste schauen, oder diese in den Poollandschaft. Auch die Saunalandschaft war aus, also alles in allem eine Katastrophe, obwohl die Anlage sehr gut gestaltet war. Erkundigen Sie sich, ob es zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie das Haus reservieren möchten, eine Trauung oder ähnliches gibt.

Mehr zum Thema