Chiemgau Sehenswertes

Sehenswürdigkeiten im Chiemgau

Zu besichtigen: das spätgotische Taufbecken und die Gräber, drei davon für den Ritter Hanns Herzhaimer, einen großen Mäzen der Stadt. Im Chiemgau: Lernen Sie die schönsten Plätze in Aschau i. Chiemgau kennen. Der Chiemgau hat immer etwas Neues zu bieten. Das kostbare Altarbild der Kirche ist sehenswert.

Im Chiemgau können Sie sich hier über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten im Chiemgau informieren.

Sehenswertes in Aschau i. Chiemgau | Sehenswertes in der näheren und weiteren Umgebung auf einen Blick

Sie finden hier die schönste Sehenswürdigkeit in Deutschland. Wer interessante Ausflugstipps und Ausflugsziele für den Chiemgau und die nähere und weitere Region sucht, kann sich hier begeistern und begeistern. Lernen Sie den Chiemgau mit Exkursionen und Führungen von einer ganz neuen Seite näher kennen. Natürlich können Sie sich auch in unserem Haus umsehen. Erfahren Sie mehr über die kulturelle, künstlerische und geschichtliche Entwicklung der Hansestadt und besuchen Sie eines der vielen Vorführungen.

Entdecken Sie alle Attraktionen und Insider-Tipps bei einer Führung durch Danzig. Machen Sie einen Abstecher nach Chiemgau und in die nähere und weitere Umgebung und erleben Sie etwas ganz Spezielles und Fremdes. Entdecken Sie die unberührte Landschaft in der Region Chiemgau mit einer der vielen Outdoor-Aktivitäten und Touren und erkunden Sie Ihre Heimatstadt mit Hilfe eines Rucksacks und funktioneller Kleidung.

Auf einer Stadtrundfahrt mit dem SalzMayer tauchen Sie ein in die bewegte Historie der ehemaligen Salzstadt und lernen alles über die erste Rohrleitung der Erde.

Auf einer Stadtrundfahrt mit dem SalzMayer tauchen Sie ein in die bewegte Historie der ehemaligen Salzstadt und lernen alles über die erste Rohrleitung der Erde. Priester am Chiemsee: Chiemsee/Chiemgauer Heide: Auf der Panorama-Terrasse des Chiemgau in Hochfelln bieten sich im Hoch im Hoch im Sommer optimale Möglichkeiten zum Wandern und im Sommer pures Schivergnügen auf der Natur.

Inzell Taubensee + "Felsbankerl": Thumsee - Bad Reichenhall "Burgenweg": Bad Reichenhall-Bischofswiesen: In der Hallstätter Seestadt Hallstatt trotzt der Rudolfssturm in der Welterbe-Region Hallstatt Dachstein des Salzkammergutes. Die Bänke, die Dekoration des Hauses, die Mühlen und vieles mehr; das kleine kristallklare Wasser, Irgendwelche Wünsche?

Sehenswürdigkeiten Schloß im Chiemgau - Burg Hohenaschau, Reiseberichte über Chiemgau, Schloß im Chiemgau

Der Besuch ist daher nur im Zuge einer geführten Tour möglich. Ein kleines, kostenloses Museum neben dem Café und Shop kann vor oder nach der Tour besucht werden. Der Rundgang startet in der Burgkapelle, die sich noch im Besitz der Fam. Cramer-Klett befindet, und mündet dann in einige Säle. Der Führer war sehr sachkundig und lebhaft, was die einstündige Tour sehr unterhaltsam machte.

Eine schöne Burg mit einem gut gemachten Führer. Empfehlenswert ist auch die geführte Tour.

Mehr zum Thema