Biathlon 2018

Der Biathlon 2018

Zwischen dem 3. Dezember 2018 und dem 24. März 2019 findet der Biathlon-Weltcup (offiziell: BMW IBU World Cup Biathlon) in 36 Wettbewerben statt. Am Ende der Biathlon-Saison ist Julian Eberhard noch in Bestform. Jährlich im Dezember findet der Biathlon-Weltcup in Hochfilzen im PillerseeTal statt.

Das Programm BMW IBU Weltcup Biathlon 2018 TopTip.

Biathlon-Weltmeisterschaft 2018/2019: Terminkalender mit allen Daten und Locations

Wenn man einmal das Biathlon-Fieber hat, wird es nicht mehr so rasch nachlassen. Nachfolgend haben wir einen Überblick über den Veranstaltungskalender der neuen Biathlonsaison 2018/19 gegeben und alle Daten und Starttermine klar und deutlich aufbereitet. Pünktlich zum Beginn der neuen Biathlonsaison 2018/19 gibt es eine große Veränderung. Weil die Athleten nicht wie gewohnt in Österreich beginnen, sondern in Slowenien in der Region Pockljuka (2. bis 8. Dez. 2018).

Denn die Biathlon-WM findet vom Samstag, den 19. bis Sonntag, den 19. Mai 2019 in Österreich statt. Um so mehr freuen sich die Slowenen darüber, da die IBU im vergangenen Jahr nicht für eine Weltmeisterschaft auserwählt wurde. Ähnliches gilt für Nové M?sto, das auch nach einem Jahr Unterbrechung vom zwanzigsten bis zum zwanzigsten Dez. 2018 wieder da sein wird.

Im Tiroler Oberfilzen werden sich die Athleten vom 13. bis einschließlich 15. November 2018 versammeln nach Deutschland wird es im Jänner sein, wenn nur in Oberhof (10. bis einschließlich 14. Jänner 2019) und dann in Ruhpolding (16. bis einschließlich 18. Jänner 2019) für je eine weitere Woche ein Notstand eintritt.

Unmittelbar danach geht das Biathlon-Team reibungslos nach Südtirol (24. bis 28. Jänner 2019), wo in Antolz um WM-Punkte gespielt wird. Die Biathletinnen und -athleten werden nach der Weltmeisterschaft in Italien ins Flugzeug nach Kanada einsteigen. Die Wettkämpfe werden in Canmore vom 07. bis 09. März 2019 stattfinden.

Danach überqueren wir die US-Grenze und laufen und drehen in Soldier Hollow bei Salt Lake City (14. bis 18. Feb. 2019). Die Weltmeisterschaft in Österreich im Maerz wird der Hoehepunkt der Saison sein. Zehn Tage lang wird ab dem 1. Januar 2019 gegen Geld, aber auch gegen Geld, Sand und Stein umkämpft.

Beim Finale am Holmenkollen in Oslo (21. bis 23. Mai 2019) können die beiden zuletzt erzielten Weltcup-Punkte von 4cade, 2. und 4. Mai 2019 gewonnen werden. Mit der World Team Challenge in der Veltins Arena in Gelsenkirchen endet das Jahr wieder. Weltcupdisziplinen und Starttermine in Pokljuka (Slowenien): Weltcupdisziplinen und Starttermine in Tirol: Weltcupdisziplinen und Starttermine in Nové M?sto (Tschechien): Weltcupdisziplinen und Starttermine in Oberhof (Thüringen): Weltcupdisziplinen und Starttermine in Ruhpolding (Oberbayern): Weltcupdisziplinen und Starttermine in Antholz (Südtirol):

Weltcupdisziplinen und Startzeitpunkte in Canmore (Kanada): Weltcupdisziplinen und Startzeitpunkte in Soldier Hollow / Salt Lake City (USA): Weltcupdisziplinen und Startzeitpunkte in Oslo (Norwegen): Wenn Sie ein Saisonrennen nicht versäumen wollen, können Sie unseren Weltcupkalender im PDF-Format downloaden und ausdrucken:

Mehr zum Thema