Almhütte Silvester

Alphütte Silvester

Wir servieren ein liebevoll ausgewähltes Winter-Silvester-Hüttenmenü. Diese bezaubernde Karte erinnert uns ein wenig an die Almhütte. Das rustikale Silvesterhaus ist ein ideales Urlaubsziel für Ferien der anderen Art, sowohl im Sommer als auch im Winter. Als einzigartiges Urlaubsziel steht Ihnen unsere urige Almhütte im Sommer und Winter zur Verfügung. Alphütte und Skihütte Ellmau mit Ferienwohnungen.

Zum Silvesterabend 12 Tips auf der Almhütte

In der oberösterreichischen Osnabrücker Hüttenregion bei Grossraming - am besten im Schnee zu erreichen - halten wir für Ihre Übernachtungsgäste am Silvesterabend ein Glas Champagner und - noch besser - eine herzhafte Suppe aus Gulasch bereit! Er ist im Silvesterpaket enthalten (45 Euro/Person) - für Clubmitglieder gibt es einen Nachlass.

Der Naturfreund Haus Knofeleben befindet sich am Fusse des Schneebergs, am Rande des Schneeberges und damit inmitten eines schönen Skitourengebietes. Die Küche ist in der Baracke sehr wichtig - die Karte ist sehr vielfältig und es mangelt nicht an gutem Wein und Fassbier. Wunderschön abgeschieden am Fuß des Kasberges im Dead Mountains gelegen, ist die Steinhütte im Sommer ein Paradies für Schneeschuhläufer und Skitourenfreunde.

Im heimeligen Restaurant mit Fliesenofen wird herzhaftes Essen gereicht - auch zum Jahresende, denn die Almhütte ist über die Weihnachtsfeiertage (26. Dezember - 25. Januar) offen. Das Haus, das vom Spritzingsee aus erreichbar ist, befindet sich sehr idyllisch am Fuß des Jägerkamps und in direkter Nachbarschaft zu den Liftanlagen und Skipisten von Löchergraben und Rauhkopf.

In der Adventszeit hat die Priesterhütte im Naturpark Geigelstein, nahe der Tiroler Landesgrenze, bis zum zweiten Weihnachtsfest ihre Pforten geöffnet - aber ab 27.12. und über Silvester sind die Gastwirte wieder mit ganzem Elan da. Skitouren, Schneeschuhwandern oder Schlitteln - in der schönen Landschaft der Chiemgaus Alpen kommt jeder auf seine Rechnung.

Die Jugendherberge Carl-von-Stahl-Haus befindet sich in den Berliner Alpen direkt an der bayerischen Landesgrenze und bietet viele Möglichkeiten für Skitouren. Etwa 30 Minuten vom Spitzingsee entfernt befindet sich das gut zugängliche Bleichsteinhaus, ein optimaler Ausgangsort für Winterwanderungen im Tegernsee und Schliersee. Im Winter - auch zum Jahresende - kann man unweit des Hauses Rothirschfütterung miterleben.

Fondueplausch mit Freundinnen im wärmeren Sübli und im schneebedeckten Sapün - was könnte schöner sein an Silvester? Die besonders familiengerechte Kesch-Hütte zwischen Bergün und Davos in den Albulalpen öffnet sich ebenfalls zum Jahresende wieder. Das Berggasthaus Maaseben öffnet am Abend des 18. Dezembers und ist zu Beginn des Jahres für Sie da.

Auf den rund 3000er sind traumhafte Schitouren möglich - "zu Hause" in der rustikal ausgestatteten Alessandro Secci sorgt für das Wohlbefinden seiner Besucher, unter anderem mit hausgemachten feinen Spirituosen. Es wird am Abend des 2. Dezembers eröffnet und ist an Silvester wiedereröffnet.

Mehr zum Thema