Hotel Ruhpolding

Günstige Hotels in Ruhpolding finden

Wer für sich das ideale Hotel in Ruhpolding sucht, findet ein reichhaltiges Angebot an klassischen Hotelunterkünften, aber auch an rustikalen Gaststätten, familiengeführten Frühstuckspensionen Apartment- und Ferienwohnungsanlagen. Je nach persönlichem Geschmack können Sie sich für günstige Unterkünfte in kleinen Hotels, Gaststätten und Pensionen entscheiden oder erstklassige Häuser mit luxuriösen Zimmern, einem hohen gastronomischen Standard und einem vielfältigen Wellnessangebot buchen. Den meisten Unterkünften in Ruhpolding ist gemeinsam, dass sie selbst dann relativ ruhig gelegen sind, wenn sie sich in der Kerngemeinde befinden und dass sie meist einen freien Blick auf das grandiosen Alpenpanorama der Umgebung bieten.

Familienurlaub preiswert organisieren

Vielen Urlauber, die sich für Ruhpolding entscheiden, sind Naturliebhaber, die die Nähe der Alpen und der umgebenden Wälder suchen oder Freizeitsportler, die im Winter skifahren und im Sommer bergsteigen möchten. Diese Urlauber wollen oft ihre Unterkunftskosten günstig gestalten und bevorzugen daher eher ein kleines Hotel ohne Klassifizierung oder mit Zwei-Sterne-Standard. Solche Unterkünfte machen Übernachten in Ruhpolding vergleichsweise preiswert, da sie oft ähnlich billig wie eine vergleichbare Ferienwohnung sind.

In diese Kategorie gehören auch die in Ruhpolding zahlreichen Garnihotels, Gasthöfe und Pensionen. Auch diese Häuser haben inzwischen aufgerüstet und stehen im Sanitärstandard und der Zimmerausstattung Drei-Sterne-Häusern kaum nach. Besonders die oft idyllisch in Höhen- oder Halbhöhenlage anzutreffenden Gasthöfe vermitteln klassisch-bayerische Gemütlichkeit und bieten die typisch deftige Küche, für die Bayern bekannt und beliebt ist.

Urlaub mit gehobenem Qualitätsstandard

Inzwischen existieren auch in Ruhpolding zahlreiche Häuser der (oft gehobenen) Drei- und Vier-Sterne Kategorie. Ein solches Hotel in Ruhpolding besitzt meistens ein hochwertiges Zimmerangebot, wobei der Trend in Richtung Suite mit getrenntem Schlaf- und Wohntrakt geht. Diese Häuser haben meist in jüngerer Zeit den Qualitätsstandard der Zimmerausstattung erhöht. Heute gehört hier eine separate Sitzgruppe, ein Schreibtisch und eine umfassende Unterhaltungsinfrastruktur mit Flat-TV und kostenlosem W-LAN zum Standard. Da die meisten Drei- und Vier-Sterne-Häuser in typisch alpenländischem Stil erbaut wurden, verfügen die meisten Zimmer über großzügige Balkons oder Loggien.

Diese Häuser haben sich meist aus klassischen Familienbetrieben entwickelt und liegen meist relativ zentral. Ein solches Hotel in Ruhpolding offeriert regelmäßig Wellness-Angebote mit Indoor- und/oder Outdoor-Pool und oft vielfältigen Saunalandschaften. Zum Angebot vieler Drei- und Vier-Sterne-Häuser gehört häufig eine gehobene Gastronomie. Nicht selten gibt es nebeneinander ein gastronomisches A-la-Carte-Restaurant, in dem regional orientierte Frischeküche stattfindet, und ein in bayerischem Stil eingerichtetes "Stüberl", in dem überwiegend deftige Brotzeiten aufgetragen werden. Die gehobenen Häuser besitzen meistens parkartig angelegte Gärten, in denen in der Saison auch eine Terrassengastronomie geboten wird.